Hundstage

Ich stehe im letzten schwachen Licht des Tages in der Mitte meines Gartens.
Über mir flattern schwarz, gegen das blasse Blau des Himmels, zwei kleine  Fledermauskörper.
Die Hitze liegt wie eine dicke Sirupschicht in der Luft.

Tropische Nächte nennen die das im Wetterbericht.
Unerträglich.
Es fühlt sich an, als wäre kein Sauerstoff mehr da und Grillen zirpen wie in einem Film, der in irgendeinem heißen Land spielt.

Ich bin erschöpft und unglücklich.
Wenn ich jetzt ganz laut schreie ist es noch immer zu heiß, die bescheuerten Nachbarn würden die Polizei anrufen und keine meiner Sorgen wäre danach besser.

Ok, wenn einer der Polizisten jung und gut gebaut wäre…
Lassen wir das.
Was soll ich mit einem Polizistenjüngling,  auch das ist keine Lösung.
Alle Trostfloskeln der Freunde sind lange gesprochen, und es ist nicht bergauf gegangen.

Dann bin ich wohl untröstlich.
In solchen Momenten hilft nix, weder Porschebesitz noch Schreien im Garten.
Und wie sagt Gerburg Jahnke immer?
„Wenne Mittwoch überlebst, is Donnerstag.“

 

Anne, wie geil bist Du denn?!

So, Frauen!
Wenn Ihr auch derartig bejubelt werden wollt, müsst ihr nur das Folgende tun.
Kauft das hier:
20160822_192408
Nein, Teig selber mischen führt nicht zum gleichen Ergebnis.
Auch andere Backmischungen nicht, diese ist das non plus ultra.
Dann bereitet Ihr das streng nach Anweisung zu.

Aber Ihr füllt den Teig nicht in die Papierförmchen.
Kuchen
sondern in eine Nürburgring-Backform.

Und in nur 30 Minuten habt Ihr ein Riesen-Schokomuffin in Nürburgringform.
Das müsst Ihr dann einem 14 Jahre alten Herren zum letzten Ferientag schenken.
Und schon seid Ihr die Geilste!

Meine Herren, ob das auch bei Damen klappt, weiß ich nicht, probiert es aus, lecker ist das Ding auf jeden Fall.
Und Liebe geht schließlich durch den Magen.

VLN-Fotos vom 20.8.2016

Ich hatte am Pflanzgarten geparkt, sehr nette Parkplatzcrew, jung und freundlich.
Dann bin ich in Richtung Brünnchen gewandert.
Kurz nach dem Start gab es laaange doppelt gelb.
DSCF6360

DSCF6234
Der Gewinner.

DSCF6356

DSCF6363

DSCF6403
Unhappy.

DSCF6444
Den findet mein 14 jähriger Mopssitter toll. Wegen JP.

DSCF6422

DSCF6453
Aua! Es war der Tag der misogynen Werbung…

DSCF6446
Perfekte Ausstattung. Ich hatte noch nicht einmal eine Jacke dabei. Das lag daran, dass ein Blödmann sie, im Gegensatz zu seiner eigenen, hatte zuhause liegen lassen…

DSCF6456
… und der Wind wehte frisch über der Hocheifel.
Auf die Idee, mir seine zu leihen, ist er natürlich nicht gekommen.
Ich kenne echt die falschen Männer…

DSCF6458
Gott sei Dank geben Kohlenhydrate kalten Frauen Energie.

DSCF6460
Meine Liebslingspizzeria, „Giulia“, wurde vom Sohnemann übernommen, der das Restaurant einer sehr gelungenen Schönheitskur unterzogen hat.
Die herzliche Mama ist aber zum Glück noch da!

Das Highlight des Tages kam vom kleinen JP-Fan.
Er hatte das hier
IMG-20160820-WA0004
auf der KÖ für mich fotografiert und mich wissen lassen, dass er mir einen kaufen wird, sobald er Millionär ist.

Lily Allen singt für Euch, Jungs!

Heute war ich bei der VLN.
Schöne Fotos und ein Eifel-Video über mein VLN-Rahmenprogramm folgen noch.
Hier kommt erstmal ein Lied für S. Endres und M. Frühauf.
Die haben mich nämlich gleich auf dem Parkplatz mit diesem schönen Aufkleber erfreut.
DSCF6232
Bestimmt kann man das erklären.
Schlimme Kindheit, gemeine Mutti und keinen Schlag bei der Damenwelt.
Ist mir alles egal, ich will sowas nicht sehen.

Also hier singt die Lily ein schönes Lied für Euch Schwachmaten, der SLS-Nahrungsketten-Heini kann auch gerne zuhören🙂

So ist das mit der Nahrungskette

Post vom SLS-Mann.
Er versichert, dass er Spaß hat und haben werde.
Ich antworte frei nach Rod Stewart: „Some guys have all the fun, some girls have all the pain.“

Schließlich tut der Neid auf sein Auto schon ein bisschen weh.
Seine Antwort: „Gräm dich nicht, aber so ist die Nahrungskette nun mal.“

Puuuh!
Sicher sind meine Erfahrungen nicht repräsentativ, aber irgendwie scheinen mir Porschefahrer charmanter zu sein…

Der R197-Mann

Ich lese ja gerne Partnerschafts-Anzeigen.
Besonders romantisch finde ich die Rubrik „Wiedersehen?!“
Dort kann man Menschen suchen, die man sich nicht getraut hat, nach ihrer Nummer zu fragen.

Mich wollte noch nie jemand wiedersehen.
Seufz.
Ich hatte aber auch noch nie eine Anzeigen-Liebe.
Heute habe ich aber einem Herren geantwortet.

Sein Anzeigentext lautet:
Superschicker Roadster (R197) sucht für seinen Fahrer (lockerer Typ, Anf.50,184) adäquate Beifahrerin mit flottem Fahrgestell für ebensolche Ausfahrten u. b. Gefallen mehr. Erwachsene Frauen ohne großflächige Tattoos u. Angst vor Geschwindigkeit melden sich bitte gern m. Bild.

Ich habe ihm geschrieben, dass ich diesen Text für gefährlich halte.
1. Das Auto (ich würde es ja geschlossen vorziehen, wegen der schönen Türen…) ist geiler als jeder Mann! Da melden sich doch nur Frauen, die scharf auf die Karre sind.
2. Oder auf seine Kohle, weil sie gegoogelt haben, was das für ein Fahrzeug ist.
3. Bin ich der Meinung, dass in so edles Blech überhaupt keine Tätowierungen gehören.

Man stelle sich vor, Frau müsse in diesem Fahrzeug dazu verdammt sein, auf dem Beifahrer-Sitz zu sitzen!
Die ganze Zeit selber fahren zu wollen, das wäre doch Masochismus!
Und wenn man fahren dürfte, und es wäre so geil wie erträumt, und man könnte sich aber selber dieses Auto nicht leisten und könnte es gleichzeitig nie vergessen.
Eine Tragödie.

Ich habe ihm geschrieben, er soll einfach Spaß mit seinem Traumwagen haben.
Das muss doch glücklich machen.
Und Glück macht attraktiv.

Ich wüsste gerne, wie viele Fotos er von Frauenbeinen kriegt, die Ihre Fahrwerkstauglichkeit unter Beweis stellen, kichichi!

Frauenleiden

Zu meinem Leidwesen ist es mir im letzten Jahr nicht gelungen, Millionärin zu werden.
Daher konnte ich auch dieses Jahr viele Fahrzeuge nur anbeten und nicht als stolze Eignerin auftreten.
Gerne weise ich an dieser Stelle darauf hin, dass ich solventen Autoliebhabern als hobbyteilende Gattin zur Verfügung stünde…

Leiden musste ich auch beim Versuch, Autos ohne Männer aufs Bild zu bekommen…
DSCF6227
Irgendwann lande ich noch in der Bildzeitung, weil ich einen von diesen Nichtsmerkern mit meiner Kamera niedergestreckt habe…
DSCF6152
Mehr Glück hat Frau da, wenn sich die Fahrzeuge auf der Rennstrecke befinden.
DSCF6157
Laufen allerdings Betriebsmittel aus, kommen wieder Männer ins Bild…
DSCF6162
und das wars dann mit dem Tourenwagen-Revival…
DSCF6184
Abbruch.
DSCF6192
Die nächste Generation stand im Fahrerlager schon in den Startlöchern.
DSCF6204
Lebensfrohe Farbgebung,
DSCF6208
schöne Popos,
DSCF6211
und praktische Ausstattungsdetails.
DSCF6218
Gay-Pride im Hause Fuchs?
DSCF6221
Farbkombi wie mein Elfer. Sehr schön, ich hoffe, das Straußenleder ist vegan.

Und wenn Frau nur lange genug in der Sonne wartet, stehen die Männer irgendwann zumindest nicht mehr vor dem Fahrzeug, geht doch.
DSCF6228

Da mein jugendlicher Begleiter schwächelte, war dies nur ein kurzer Besuch beim OGP, plötzliche, vorübergehende Elternschaft ist auch nicht frei von Leiden…
Aber am Samstag ist zum Glück ja VLN und mein Plan ist, den Tag und lang und schmutzig auszukosten!