Impressionen 24h 2015

DSCF3414
Am Anfang ist das Feld noch geschlossen.
DSCF3442
Doch schnell entstehen Kampfgruppen.
DSCF3452
DSCF3445
Einer der Bentleys.
DSCF3451
Meine Lieblinge, die Flügeltürer, hatten dieses Jahr wenig Glück.
DSCF3459
Gepflegte Tischkultur mit heißem Tee gegen kühle Temperaturen.
DSCF3463
Schlimmer Hut. Viele andere Fans waren, aus mir unerklärlichen Gründen, in Camouflage erschienen, als würden sie beschossen.
DSCF3466
Der Dr. und viele andere Herren entschieden sich für die diesjährige Kappe.
Wertig verarbeitet und dank Gutschein im Programmheft nicht teuer.
DSCF3464
Die meisten Besucher wollten ihr Eis lieber flüssig.
DSCF3471
Im Fahrerlager waren die älteren Semester schon im Feierabend.
DSCF3477
Kriegsverletzung.
DSCF3480
Breit.
DSCF3489
Harry Potter… 🙂
DSCF3495
Matrjoschka-Fahrzeug.
DSCF3500
Nachdem ich die Männer, die ihn anbeteten, fürs Foto verscheucht hatte, konnte ich dieses Stück Männer-Eye candy für den Porschebruder ablichten.
DSCF3516
Kein SM-Club voller Luder in schwarzem Gummi, sondern Reifenwärme-Stübchen.
DSCF3519
Auch keine Luder.
DSCF3529
Alle fleißig…
DSCF3534
…für die heiligen Reifen.
DSCF3532
Fluchtweg: vom Balkon springen. Hm…
DSCF3538
Warum der Dr. und ich bei diesem Eifel-idyllischen Anblick Schaum vor dem Mund hatten, erfahrt Ihr morgen…

Gemeine Fotos

Müde sitze ich auf der Couch und gähne vor mich hin.
Plötzlich hört mein Handy gar nicht mehr auf, Nachrichten zu melden.
8 Nachrichten vom Porschebruder.
Alles Fotos.

Gemeine, manipulative, Fotos.
Abgebildet ist der GT4.
Die Aufnahmen sind gut gemacht.
Man müsste innerlich tot sein, um nicht intensives Begehren zu entwickeln.

Auf einigen Bildern ist er blau, auf anderen gelb.
„Gelb“ schreibe ich.
„Hammer oder? Klar gelb.“ kommt postwendend.
Wir sind uns einig, klar er ist ja auch mein Bruder im Geiste.

Selbst nach einer Viertelstunde kann ich meinen Blick schwer abwenden.
Meine Atmung geht noch nicht wieder normal.
Wir sind willenlose Opfer der Werbefotografie.
Wer einmal porscheinfiziert ist, ist solchen Bildern wehrlos ausgeliefert…