Herr Zuckerbergs Weltherrschaft

Google, Youtube, Facebook und Co saugen in unverschämter Weise Daten.
Und zweifellos ist das gefährlich.
Aber offenbar reichen die Daten noch nicht, um die Welt auch wirklich zu verstehen.
Wie komme ich zu dieser steilen These?

Ich bin Youtube-süchtig.
Den Fernseher mache ich kaum noch an.
In der Tube kann ich zu allen Themen meines Interesses (Autos, Garten, vegane Küche etc.) jeweils das anschauen, was mich interessiert.
Und zwar zu jedem Zeitpunkt der mir passt, ergo besser als TV.

Youtube macht mir immer Vorschläge, was mich interessieren könnte.
Neulich zum Beispiel aus der Rubrik „Autos“.
So weit bin ich also schon gläsern, Herr Zuckerberg weiß, dass ich Interesse an Autos habe.

Das vorgeschlagene Video hat mich dann aber schon amüsiert:
https://www.youtube.com/watch?v=qzwZeDV4NE4
Es ist nämlich von mir, das hat er wohl nicht so richtig kapiert, der Mark.
Das Video handelt von meinem Wunschfahrzeug…

Stefan, die Porschemuse – Annes Porscheblog goes youtube

Dieses Blog handelt davon, was passiert, wenn eine Frau einen Porsche kauft.
Ein für mich unerwarteter, aber hocherfreulicher Nebeneffekt ist die Tatsache, dass ich durch den Porsche neue Leute kennen lerne.
Einige davon habe ich inzwischen persönlich getroffen, andere noch nicht.

Dennoch sind es sehr nette Kontakte, an dieser Stelle herzliche Grüße an die noch Ungetroffenen: Inka, Jim Knopf, Bro, Willi, Anrne und Stefan!
Stefan war es auch, der sich meiner Pantherproblematik mit den Überraschungseiern erbarmt hat.

Großartigerweise schickte er mir die richtigen Eier und ich habe sie voller Spannung ausgepackt.
Das sollte natürlich ins Blog.
Normalerweise mache ich immer Fotos, Stefans Porsche Kinderüberraschung brachte mich auf die Idee, ein Video zu machen.

Der Dr. filmt, ich packe aus.
Nun musste das Video ja irgendwie hochgeladen werden.
Daher habe ich aus Jux und Dollerei neben der Nur-nicht-aus-Liebe-weinen-Facebook-Seite (oder nennt man das Profil? Jaaaa, ich bin alt…) auch noch einen Nur-nicht-aus-Liebe-weinen-Youtube-Kanal eröffnet.

Der Dr. musste natürlich die gesamte technische Abwicklung übernehmen.
Der ist jung und internetaffin.
Wenn Ihr auf den Kanal-Link klickt, könnt Ihr unser sagenhaftes Erstlingswerk bewundern! 😉