Need for speed

Wenn man nicht mehr kann, braucht man eine Kur.
Normalerweise müssen dafür Arztbesuch und Anträge erledigt werden.
Meine Kur kann ich mir selber machen.
Ich steige ins Auto.

Am sehr frühen Sonntagmorgen war ich schon auf der Autobahn.
Der aufgehenden Sonne entgegen.
Die Bahn war leer, im Radio lief eine Dancehymne von Coldplay und weil so ein Auto ja ab und zu mal Vollgas braucht, habe ich ihn laufen lassen…

Eine Stunde so zu verbringen ist ungeheuer heilsam.
Meine Seele kommt wieder in die Balance, ich fühle mich danach satt und zufrieden.
Das geht nur wenn ich alleine fahre, es muss schnell sein, und die Straße leer.

Meiner Krankenkasse spart so eine Speed-Kur eine Menge Geld, mich macht sie glücklich.