Spieglein, Spieglein an der Wand…

…steht in der Betreffzeile der Urlaubsmail meines Porschefreundes.
In der Nachricht aus Frankreich geht es weiter mit: „wer ist der Schönste im ganzen Land?“  beigefügt ist ein Foto seines wunderhübschen Porsches, der zwischen lauter häßlichen Kleinwagen parkt.

Hahaha! Ich mag das, wenn wir so knackig stolz auf unsere Porsches sind und sein können. Er ist wirklich mit Abstand das schönste Auto auf dem Foto.

Auch mein Porschebruder schickt mir immer wieder tolle Aufnahmen, die er auf seinen Touren von seinem hübschen Schatz macht.
Wir und unsere Freude am schönen Blech…

Mein Leben wäre ärmer ohne diese schönen Nachrichten meiner Porschefreundinnen und -freunde. Und ohne die technische Leichtigkeit, mit der wir Aufnahmen unserer Schätze mit anderen teilen können…

Gestern Abend las ich die Nachricht eines oldtimerbesitzenden Porscheverweigerers, auch mit schönem Fotoanhang natürlich.
Auf einem Bild saß seine Frau neben dem Wagen und war passend zum Fahrzeug gekleidet, das ist natürlich ein gelungenes Gesamtkunstwerk.

Da haben wir Porschisten es leichter. Wir können anziehen, was der Kleiderschrank gerade hergibt.
Außer Highheels und Schuhen mit zu dicker Sohle geht eigentlich alles.
Wir müssen auch gar nicht übermäßig schön sein, das sind ja schon unsere Autos.