Guten Morgen liebe Sorgen

Montagmorgen, die ersten Termine beim Kunden stehen nach der Sommerpause an.
Eine Pause, die keine war.
Im Privaten ist zuviel Schlimmes gewesen und die freie Zeit war nur Ackerei an einer anderen Front.

Heute bin ich dann einfach mit dem Elfer zur Arbeit gefahren.
Mache ich eigentlich nicht, weil die Strecke zu kurz ist.
Sofort hat mich der schwarze Glücksspender zu unnötigen Sprints und flotter Kurvenfahrt verleitet.

Es waren viele Porsches auf den Straßen, in meinem Örtchen scheint sogar jemand mit einem Carrera in derselben Farbkombi unterwegs zu sein.
So ein fieser Macan hat sich auf der Autobahn viel zu nah vor mich gesetzt, spinnt der?
Ich will doch nicht die Steinschläge von seinem Häßlichporsche auf der Haube!

Zwei mal 15 Minuten frohe Fahrt.
Ein Tropfen auf die heiße Seele, aber in solchen Zeiten ist jeder Tropfen Balsam.
Für Donnerstag sind wir wieder verabredet, da wird die Fahrt sogar etwas länger :-))

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s