Classic Car Meeting am Ostersonntag

Die Veranstaltung ist eher klein.
Dennoch eine nette Gelegenheit zu einem Bummel.
IMGP1109

Während ich bummle, arbeiten andere Frauen.
Eine fleißige Nürburgring-Mitarbeiterin:
IMGP1114
Multitasking!
Ohnehin sollte man Kinder früh an den Motorsport heran führen.
IMGP1135
Hunde finden den ganzen Autokrempel allerdings laaaangweilig.
IMGP1118
Weil wenig los war gelangen stimmungsvolle Bilder ohne Menschen im Weg.
IMGP1120
Allerdings nicht immer…
IMGP1170

IMGP1132
Am Start.
IMGP1139
Aus Freude am Fahren…
IMGP1164
Bruno, ist das eine Zenzi ohne Dach?
IMGP1172
Fröhliche Menschen, winktem aus diesem Sympathieträger. Hat man öfter auf Oldtimerveranstaltungen. Diese Autos scheinen glücklich zu machen.IMGP1143
Ruhe in der Box.
IMGP1148
Boxengassenschönheiten
IMGP1149
in knackigen Farben.
IMGP1155
Hammersound.
IMGP1158
Und ein Fahrer mit Sinn für saisonale Dekoration!

Advertisements

4 Gedanken zu „Classic Car Meeting am Ostersonntag

      • Dr. Boxster hat ganz viel keine Ahnung!
        Erstens: die runden Heckleuchten sind die Urform!
        Zweitens: die viereckigen Heckleuchten sind die Nach-FL-Heckleuchten und kamen erst ab August 73 (außer Touring, der hatte immer runde!)
        Drittens: Da Zenzi (wie ich zu wissen glaube) ein Turbo ist, also 1973 auf den Markt kam, gibt es Zenzis nur und ausschließlich mit eckigen Heckleuchten
        Viertens: KSM aus 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s