Zockerbraut

Gestern Abend hatte ich Gelegenheit bei Ute und Markus den RUF-Porsche, einen SLS und einen Lambo zu fahren.
Sind Ute und Markus meine Millionärs-Freunde mit nettem Fuhrpark?
Nein, aber sie haben eine Playstation mit Autositz, Steuer und Pedalen vor einem schönen großen Bildschirm im Wohnzimmer.
SEHR cool.

Ich hatte vorher noch nie mit einer Playstation gespielt.
Nennt man das überhaupt spielen?
Ich bin schließlich über die Nordschleife gefahren, das ist kein Spiel, da ist Können gefragt.
Jetzt will ich am liebsten bei den beiden im Wohnzimmer einziehen und den ganzen Tag verschiedene Autos über die Nordschleife jagen.

Die Grafik ist sehr echt und es ist nicht so teuer, wenn man Leitplankenkontakt hat.
Leider rief die Arbeit und und der Dr. fehlte mir auch, also:
Dienstreise fortsetzen, die Felge, die die beiden mir besorgt haben (für mein Tischprojekt) mitnehmen und die schönen Flügeltürposter (haben sie knitterfrei von der Motorshow für mich mitgebracht) sicher nach hause transportieren.

Das war toll, danke Ute und Markus, viele Grüße wieder aus dem heimischen, leider technisch magerer ausgestatteten Wohnzimmer!
Im Arbeitszimmer habe ich die Flügeltürer aufgestellt.
DSCF3002
Eine Frau muss schließlich wissen, wofür sie arbeitet 😉

Advertisements

5 Gedanken zu „Zockerbraut

  1. Na das sind doch schon mal gute Voraussetzungen, die GP oder die NoS mit dem eigenen 911 unter die Reifen zu nehmen. Schön, wenn wir dir gestern deinen Feierabend etwas versüßen konnten 😉

  2. Also dieses Konservenfahren ;-( , ok kostet Nichts, wenn man das virtuelle Teil in die Planke stopft.
    Da macht es nur blingbongbingskrrmmpft – und dann geht es weiter.

    Es gibt aber doch nichts schöneres als live und in Farbe durch die Eifel, manchmal auch durch den Schwarzwald, obwohl… nein, Schwarzwald ist in letzter Zeit nicht mehr so das angesagte Revier – aber ich habe mir sagen lassen – das hier soll stark im Kommen sein:

    Ausflüge ins http://de.wikipedia.org/wiki/Rothaargebirge

    echter Geheimtipp! 😉

    • Wir hatten hier gerade einen köstlichen Dialog:
      Ich:“Rothaargebirge, wo ist das überhaupt?“
      Der Dr.:“Keine Ahnung, aber der Herr Bippes müsste es wissen.“
      Hahahaha!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s