„Es ist generell gut, einen Porsche zu haben…“

„… muss ich nach reiflicher Überlegung feststellen.“
flachst mein Porsche-Bruder heute per whats-app.
Den zweiten Teil der Nachricht, in der Worte wie „Dauerständer“ und „Beschleunigung“ vorkommen, unterwerfe ich strengster Zensur.
Erinnern wir uns an dieser Stelle nur daran, dass Bro als sensation seekender Drifter bekannt ist…

Alle Porschefahrerinnen und Porschefahrer, die ich im letzten halben Jahr getroffen habe, würden diesen Satz ohne Zögern unterschreiben.
Wir alle sind gut zufrieden mit unserem Kauf.
Keiner von uns ist so wohlhabend, dass wir einen Porsche aus der Portokasse bezahlen könnten, von daher entsprechen wir nicht dem gängigen Klischee.

Auch wenn der Tag nervig ist, und nicht immer alles so läuft, wie es gut wäre,
wartet, bis die Straßen etwas leerer sind, schwingt Euch ins Auto und dreht noch eine Runde.
Wir sind Teil, einer vom Glück geküssten Minderheit,
denn es ist generell gut, …  (siehe oben)
🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s