Schmetterlinge im Bauch

Ostersonntag, ganz früh am Morgen.
Ich liege noch im Bett.
Alleine.
Der Dr. hat Nachtdienst.

Er meldet sich und sagt, die Nacht sei sehr anstrengend gewesen.
Wir vereinbaren, dass er den Tag über nur noch schlafen will und ich alleine in die Eifel fahren soll.
Kein Problem.

Ich nehm den Porsche.
Und dieser Gedanke, gleich über die leeren Autobahnen zu fahren, in die schöne Eifel, mit meinem wunderbaren Schatz,der macht mir Schmetterlinge im Bauch.

Nach einem Jahr noch immer verliebt in den Elfer. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s