Zeit für eine Porschekur – Ich mache alles falsch

Heute morgen beim Arzt, die Praxis bietet online-Terminvergabe an.
Ich trage mich online ein, bekomme eine Bestätigung, erscheine pünktlich in der Praxis.
„Sie stehen nicht bei uns im Computer. Da haben sie wohl etwas falsch gemacht.“

Dann öffne ich meine Post. Die Deutsche Bank teilt mir in einem Schreiben mit, dass ich  meine Zustimmung dafür gegeben hätte, Werbung nun auch per Telefon und Mail zu bekommen.
Habe ich nie gemacht.
Will ich auch gar nicht.
Werbung nervt und ich bin sehr pingelig mit meinen Daten.

Im Callcenter der Deutschen Bank will ich die nie gegebene Zustimmung rückgängig machen lassen, da sagt man mir, ich hätte auf jeden Fall die Zustimmung gegeben, sonst hätte ich den Brief ja nicht bekommen. Ich hätte es wohl nur nicht bemerkt.

Na klar, da war ich wohl gerade wieder mal bewusstlos.
Oder stand unter Drogen, wie so oft.
Dann bilde ich mir nämlich immer ein, ich hätte Arzttermine vereinbart und gebe im Wahn Zustimmungen, mit Werbung belästigt werden zu wollen.

Vorhin auf dem Rückweg vom Arzt dachte ich noch, dass ich wohl einen leichten Dachschaden haben muss, dass ich so an meinem Auto hänge.
Nach den Erfahrungen mit den Angestellten der Häuser, in denen ich Kunde bin, wundert mich nichts mehr.
Wer von so viel menschlicher Dummdreistigkeit umgeben ist, kann nur anfangen, seine Zuneigung auf technische Gegenstände zu verlagern.

Ich brauche jetzt ganz dringend etwas, das meine Laune hebt.
Die hauseigene Psychologin empfiehlt: in den Porsche steigen und erst dann wieder mit Menschen in Kontakt treten, wenn die Porschekur die Nerven in ausreichendem Maße gestärkt hat.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Zeit für eine Porschekur – Ich mache alles falsch

  1. Hi Anne.
    Ja solche Tage gibt es.Selbst erlebt heute.Danach in den Porsche gestiegen,Verdeck auf,raus aus der Stadt………….und dann dem Boxer lauschen.Balsam für die geschundene Seele.Hab ihn gerade zufrieden in seiner Box abgestellt.Ihm noch einmal zugelächelt und mich im stillen auf die nächste Sitzung gefreut.
    Ich glaub ich werd auch bekloppt………… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s