Mein unheimlicher Porsche

Ein Tag folgenschwerer Unterschriften beim Notar steht an. Ich lenke meine Schritte nicht leichten Herzens zur Garage.

Der Kombi reicht heute nicht. Es gibt Tage, die schafft man nur mit Porsche.

Normalerweise fahre ich ihn nicht in die Innenstadt, sondern hüte ihn sorgsam vor Vandalismus aller Art, aber heute muss er dran glauben. Ich brauche jede Aufmunterung, die ich kriegen kann.

Noch während ich den Zündschlüssel drehe, lässt er mich das erste Mal lächeln. Es ist nicht, wie so oft, der Klang seines Motors.
Während ich mit schwerem Kopf voll Sorge und Erschöpfung das Auto aus der Garage setze, tröstet er mich mit
„Why worry? There should be laughter after pain. There should be sunshine after rain.“
In Kombination mit der schlafliedsanften Musik sind die lyrics Balsam für meine Nerven.

Wohlig schiebe ich meinen Rücken im Sitz zurecht, drücke aufs Gas und fahre Richtung Autobahn. Es ist noch so früh, dass ich ohne Stau die Stadtgrenze erreiche.

In dem Moment, als ich auf die Rheinbrücke fahre, beginnt ein neues Stück auf der CD.
Ungläubig schüttele ich meinen Kopf. Das gibt es doch gar nicht….

Perfektes Timing.

„The cause it is noble and the cause it is just. We are ready to pay with our lives if we must. Gonna ride across the river deep and wide. Ride across the river to the other side“

Woher weiß mein Porsche, wie es mir geht?

Woher weiß er, wann ich über den Rhein fahre?

Woher weiß mein Porsche, dass ich heute  eine Unterschrift auf ein Stück Papier setzen werde, die mich sehr viel ärmer macht?

Und  woher weiß er, „the cause it is nobel and the cause it is just“?

Advertisements

2 Gedanken zu „Mein unheimlicher Porsche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s