24-Stundenrennen am Nürburgring 2014 – ein Bummel in Bildern

Kurz nach dem Start ging das Hauen und Stechen los.
Es knallte am laufenden Band und es ist verblüffend, wie kaputt Autos dennoch fast 24 Stunden weiter fahren können…
IMGP1342
Eifelblitz mit Kampfspuren
IMGP1769
Flügeltürer mit halb weggefetztem Heck

Am Morgen des zweiten Tages war das Feld schon deutlich ausgedünnt.
Sicher ist der erste Tag mit Startaufstellung und anfangs noch großer Teilnehmerzahl sowie den Stunden in der Dunkelheit lohnender.
Aber ich konnte nun einmal nur heute hin.

Dafür war ich aber auch schon um vor sieben Uhr da.
Durch das Fahrerlager zog der Duft von Rührei und die Müdigkeit der langen Nacht war nicht zu verleugnen.
IMGP1274

Die Besucher hatten sich wieder viel Mühe gegeben, mit dem Styling.
IMGP1910
IMGP1912
Ein schicker Hut wertet jedes Outfit auf.
IMGP1778
Mein Golf war damals nicht ganz so schnell…
IMGP1779
Sieger
IMGP1787
Zweiter
IMGP1864
Der Fuchsschwanz-Manta im Zweikampf
IMGP1309
Freundlicher Fahrerwechsel
IMGP1313
Bei Rowe eine ganz schöne Turnerei…
IMGP1422
Action in der Boxengasse
IMGP1339
Fernseh-Mann spricht mit Sieger-Team-Mann
IMGP1659
Heiße Szenen genießt man am besten…
IMGP1915
…in entspannter Haltung.
IMGP1901
Würstchen essen die Zuschauer zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Überall.
Erinnert mich ans Brünnchen, aber das hab ich mir dieses Jahr erspart….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s