Geheimagentin mit Porsche

Im Job bin ich, was Netzwerken angeht, mies.
Von gut vernetzt kann keine Rede sein.
In der Porscheszene ist das zum Glück anders.

Eine Porschefreundin gibt mir gute Buchtipps,
Stefan schickt mir Porsche-Ü-Eier,
Ute versorgt mich mit besorgniserregenden Artikeln zum Nürburgringverkauf und mein Porschebruder schickt mir Bildmaterial, auf das ich schon länger scharf war.

Kommentarlos sendet der alte Romantiker einen Stick.
DSCF1795
Macht nix, was ich will, ist drauf und ich kann mich wie eine Geheimagentin fühlen, der Informationen zugespielt werden.

Wir Porschisten halten zusammen, wenn es Dinge gibt, die unsere im Gleichtakt schlagenden Herzen bewegen.
Das ist schön.

Advertisements

13 Gedanken zu „Geheimagentin mit Porsche

    • Oh Jimmi-Baby!

      Du kriegst demnächst einen ganz eigenen Post!
      Überschrift: „Mein allerschärfster Porschefreund“

      Obwohl, warte mal, warst Du nicht der, der meinte, meine Nachbarn hassen mich bestimmt?!

      Hm, ich muss meine Blogpläne nochmals überdenken…

  1. Ja das schweißt zusammen …….. obwohl es auch Leute gibt die denken sie fahren einen Porsche.Dabei kann es nur einen geben……den echten,den wahren 😉 Gruß an den Dr. 🙂

    Happy WE für Euch

    Ach so……wann gibbet wieder nen Film?

  2. Ende des Monats bin ich voraussichtlich wieder am Ring bei einer größeren Veranstaltung… vielleicht gibt’s dann wieder neuen Input zum Verkauf für die 911-Agentin 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s