Woran erkennt man einen Porschefahrer?

„Am Porsche natürlich!“ könnte die Antwort lauten.
Das glauben allerdings oft die Nicht-Porschisten.
Fast alle Porschefahrer, die ich kenne, haben einen Zweitwagen.
Für Kurzstrecken, gefährliche Orte in der Innenstadt oder auf dem Supermarktparkplatz, für den Winter, für die Kunden, die den Porsche nicht sehen sollen, …

Der Porschefahrer kann also als Wolf im Schafspelz durchaus auch im praktischen Kombi oder bescheidenen Seat daher kommen.
Bei manchen ist der „Zweitwagen“ auch ein Zweirad.

Den Porschefahrer erkennt man allerdings untrüglich an der grinsenden Freundin.
Die steht morgens in der Haustür, um dem Porschefahrer nachzuwinken.
Und das Grinsen hat sie, weil er versucht, den Zweitwagen-Zündschlüssel links neben das Lenkrad zu stecken…

Woran erkennt man einen guten Sommer?
Daran, dass der Zweitwagen so viel in der Garage geblieben ist, dass man vergessen hat, wie er bedient werden muss.
Love u Dr!  :-*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s