Bin ich eine Frau?

Der Dr. und ich waren vor einigen Wochen auf einer unserer Feierabendtouren im Boxster unterwegs.
An einer Kreuzung kam uns ein Transporter entgegen, auf dem ein Chassis transportiert wurde.

Ich: „Ist das ein E-Type?“
Der Dr.:“Eine Frau, die ein E-Type-Chassis erkennt!“
Ich lakonisch:“E-Types hab ich ja nun am Ring oft genug gesehen.“

Jetzt kann ich ihm noch nicht einmal vorwerfen, ein Macho zu sein.
Neulich war ich selbst ganz schön unemanzipiert.
Da sprachen wir von Fingernägeln und ich habe ihn sehr gescholten, weil er das Wort „French Tips“ kannte. (Es geht um Fingernägel…)

Ich finde das nicht sexy, wenn Männer sich mit Kosmetik auskennen.
Für mich selbst habe ich jedoch immer beansprucht, jede Männerbastion stürmen zu dürfen.
Oder ist das auch unsexy, wenn die Freundin vom Beifahrersitz Chassis kommentiert?

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bin ich eine Frau?

  1. Hi Anne,

    ja das ist allerdings sehr unsexy.Obwohl es bei einigen Frauen auch sexy rüberkommt…..kann man schwer beschreiben.Kommt auf das Gesammtpaket an 😉
    Allerdings ist die Nummer mit den Fingernägel bedeutend schlimmer……… Schande 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s