Nicht porschekompatibel

Nach einer Reihe von Stunden Plackerei in Haus und Hof war ich ausgesprochen dreckig und erschöpft.
Ein Badewannenbesuch erschien mir sinnvoll.

Da stand noch diese Bademischung, die mein Freund Alex mir zu Weihnachten geschenkt hatte:
Lavendel-Lindenblüten-Badesalz.
Viel hilft viel, rein damit und ich dazu.

Während ich die Wärme wirken ließ, schmiedete ich Pläne für einen beschwingten Porscheabend.
Ich sah mich schon durchs Bergische kurven.
Dann hat dieses Badezeuges auf einmal angefangen zu wirken.

Mist!
Ich habe das Gefühl, als hätte ich eine Wanne voll Beruhigungsmmittel getrunken.
Beim Abtrockenen finde ich an unmöglichen Stellen kleine Lavendelblüten und Lindenblattfragmente.
Jetzt liege ich ganzkörpergelähmt im Kuscheloutfit auf der Couch.

Wenn ich heute noch einmal in die Vertikale soll, oder sogar ans Steuer eines Sportwagens, muss man mir vermutlich ein Aufputschmittel verabreichen.
Dieses Badezeugs ist eindeutig nicht porschekompatibel.
Aber Alex hat ja auch keinen Führerschein…

2 Gedanken zu „Nicht porschekompatibel

Schreibe eine Antwort zu ginster70 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.