Gefangen

Ich sitze im Porsche und quäle mich die A1 hoch.
Der Zustand der Autobahn in Höhe von Köln spottet mal wieder jeder Beschreibung.
Der Verkehr kriecht auch außerhalb der Rush hour mit maximal 40 kmh dahin.

Mein Blick fällt nach rechts, auf gleicher Höhe von meinem Porsche befördert das Land Rheinland-Pfalz in einem grünen Bus Gefangene.
Die Fenster sind bis auf einen Schlitz verkleidet.
Jeder Sitzplatz hat ein eigenes Stück Schlitz.

Aus allen sehen Männergesichter zu mir herüber.
Der hübsche Porsche scheint willkommene Abwechslung zu sein.
Hab ich es gut, denke ich.
Und gleichzeitig bin auch ich gefangen.

Meine Gedanken laufen im Kreis.
Gestern Abend hat ein Freund Dinge getan, die mir nachhängen und dies noch lange tun werden.
So quälen sich der grüne Bus und der schwarze Porsche die A1 hinauf.
Zwei Gefangenentransporte.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Gefangen

  1. als insider weiß man, den grünen kannst du immer donnerstags auf der A1 sehen, denn donnerstag ist schubtag in RP. da werden in steter regelmässigkeit die gefangenen verschubt ;O)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s