K*tzbrocken auf Rädern

Liebe blonde Frau im Audi mit dem Kennzeichen: RV-AA-260!
War Ihr Wochenende so schlimm?
Am frühen Montag mussten Sie mich mehrfach ausbremsen und beim Spurwechsel nötigen.

Sie mussten fast den gesamten Inhalt Ihrer Scheibenwischanlage auf mich verteilen, leider auch auf den zwischen uns fahrenden Motorradfahrer, aber das haben Sie in Ihrer Wut in Kauf genommen.
Mein Vergehen war schlicht zur selben Zeit auf der Straße zu sein, wie Sie.

Bitte begeben Sie sich in psychologische Behandlung.
Bei der Bewältigung Ihrer Probleme und Aggressionen ist professionelle Hilfe angeraten, bevor Sie wieder ein Fahrzeug bewegen.

Diese Worte möchte ich auch an Thomas, den LKW-A*rsch richten.
Als der Elfer und ich am Donnerstag von der Dienstreise kamen, hat er sich große Mühe gegeben, unter Dauereinsatz seiner Ozean-Dampferhupe die recht Spur neben mir so dicht zu machen, dass ich die Ausfahrt beinahe verpasst hätte.

Seinen Namen hatte er auf einem Fake-Nummernschild in seinem Fahrerhäuschen.
Nur dem netten Herren im Johanniter-Kombi, der mich dann hineinließ, hatte ich es zu verdanken, dass ich doch noch auf die A46 kam.
Was soll sowas?

Frau muss vermutlich froh sein, solchen Menschen nur kurz auf der Straße zu begegnen, und sie nicht als Kollegen, Vorgesetzte, Nachbarn oder Schwiegereltern zu haben.
Aber ich habe auf solche unmotivierten Aggressionsausbrüche beim besten Willen keine Lust mehr.

Sie sind so gefährlich wie überflüssig.
Wir bewegen uns hier auf den stauträchtigsten Strecken der Republik.
Überall Baustellen.
Wenn es dann mal fließt, sollte man einfach friedlich vor sich hinfahren und keinem anderen das Leben schwer machen.

Wenn man dazu nicht in der Lage ist:
Autoschlüssel so lange weglegen, bis die Psychotherapie anfängt zu wirken!!

Advertisements

2 Gedanken zu „K*tzbrocken auf Rädern

  1. Das ist mit ein Grund, weshalb ich in 7 Jahren nur 33.000 km gefahren bin – fast ausschließlich Landstraße. Autobahn macht einfach keinen Spaß mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s