Ganz alleine auf der A1

Wer sich im Rheinland auskennt, wird ermessen können, welchen Seltenheitswert diese Bilder haben!
20160101_091729
Keiner im Tunnel bei Köln!
20160101_091830
Unfassbar! Völlig leer!!
Und es war immerhin schon 9.15 Uhr. Am Neujahrsmorgen.
Das wäre die Gelegenheit gewesen, mit dem Porsche einen Rekord für die schnellste Heimfahrt aufzustellen.

Aber ich hatte einen Kombi voller Möpse unterm Popo.
Der Dr. war schon zum 24-Stunden-Dienst aufgebrochen, und ich hatte die ehrenvolle Aufgabe, das Rudel aus dem Silvesterurlaub nach hause zu kutschieren.
Ich liebe solche Fahrten, wenn ich ganz alleine bin.

So ganz alleine war ich eigentlich gar nicht.
Mein Freund Bastian war auch schon wach und im Radio aktiv.
„Sultans of Swing“, ein guter Soundtrack.

Ich hoffe auf ein Jahr vieler schöner Fahrten, auch wenn die Straßen sicher nicht so leer bleiben.
Euch allen allzeit sichere Fahrt, mit guter Musik und guter Stimmung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s